Behandlung - Erwachsene

BEHANDLUNG - ERWACHSENE BEHANDLUNG - ERWACHSENE BEHANDLUNG - ERWACHSENE

Das Alter spielt keine Rolle

Was viele nicht wissen: Zähne lassen sich bis ins hohe Alter bewegen und Fehlstellungen korrigieren. Was in der Jugend versäumt wurde, lässt sich in gewissem Maße im Erwachsenenalter noch nachholen. Eine kieferorthopädische Behandlung ist daher in jedem Lebensjahr möglich, wenn die Zähne kariesfrei sind und der Zahnhalteapparat entzündungsfrei ist. Mit nahezu unsichtbaren Zahnspangen lässt sich die Behandlung dabei völlig diskret durchführen. 

 

Innenliegende Brackets (Lingualtechnik)

Von außen unsichtbare Behandlungsmethode. Individualisierte Brackets werden an der Innenseite der Zähne befestigt. Die Dauer der Behandlung beträgt je nach Schweregrad der Fehlstellung ca. 6-24 Monate

 

Aligner Schienen

Dünne durchsichtige Schienen, die wöchentlich gewechselt werden. Eine unsichtbare Lösung die aber sichtbare Erfolge bringt. Die Schienen müssen 24h (außer beim Essen und Zähneputzen) getragen werden.

Anmerkung: Nicht alle Fehlstellungen sind mit Schienen zu therapieren.

 

Zahnfarbene Brackets

Zahnfarbene Brackets aus Keramik sind im Vergleich zu normalen Brackets unauffälliger.

 

Praxis Dr. Gut • 2018 / Impressum / Datenschutz